Post Format

#SF1WT – Einstimmung auf München

Wie bereits im letzten Jahr vorausgeahnt hat sich die ehemalige “Cloudforce” wieder einmal umbenannt. So heißt es in diesem Jahr also “Herzlich Willkommen bei der Salesforce1 World Tour in München”.

Bereits seit einigen Wochen laufen die Vorbereitungen zu dem Event und ich freue mich bereits auf spannende Vorträge und das Wiedersehen mit ein paar bekannten Gesichtern. In diesem Jahr bin ich allerdings schon sehr gespannt auf den Auftritt von Marc Benioff. Bereits im letzten Jahr wurde ja schon auf seine Teilnahme spekuliert, aber es brauchte wohl erst die Ankündung eines deutschen Rechenzentrums bevor sich ein Besuch wirklich rentiert.
Desweiteren wird man sich über weitere Speaker aus dem Automotive, Retail und Healthcare freuen können.

Mich persönlich wird man dieses Jahr am Industrie-Stand für Automotive wiederfinden, wo ich mit den Kollegen von Salesforce zusammen unsere Lösung für Connected Services “AlohaCar” vorstellen werde. Ich kann einen Besuch am Stand nur wärmstens empfehlen.

Weitere Informationen zum Thema “Connected Customer” und “Connected Services” gibt es am Stand von Capgemini oder der Breakout-Session “Drive customer satisfaction and accelerate sales with the Connected Service Experience” mit meinem Kollegen Dr. Michael J. Capone.

Wer sich im Vorwege noch einmal mit Salesforce, Marc Benioff und seiner Geschichte beschäftigen möchte, dem empfehle ich zum Zeitvertreib das Buch “Behind the Cloud“. Auch wenn sich bei Salesforce seit 2009 einiges verändert hat sind meiner Meinung nach einige Grundzüge aus der Unternehmenshistorie immer noch erkennbar. Viel Spaß beim Lesen!

Wir sehen uns dann in München!

Leave a Reply

Required fields are marked *.